Skip to main content
ADA Wintergarten Anbau Bild
ADA Wintergarten Anbau Bild
cof

Ganzjahres Wintergarten: Ihre beheizte Glas Wohnraumerweiterung für jede Jahreszeit

Ein Ganzjahres Wintergarten bietet Ihnen die einzigartige Möglichkeit, Natur und Komfort in Ihrem Zuhause zu jeder Jahreszeit zu genießen. Egal ob strahlender Sonnenschein im Sommer oder verschneite Landschaften im Winter, ein Wintergarten lässt Sie das ganze Jahr über die Schönheit der Außenwelt erleben, ohne auf den Komfort Ihres Heims verzichten zu müssen. In diesem Artikel erfahren Sie alles, was Sie über die Planung, den Bau und die Einrichtung eines Ganzjahres Wintergartens wissen müssen.

Was ist ein Ganzjahres Wintergarten?

Ein Ganzjahres Wintergarten ist eine Verglasung oder ein Anbau an ein bestehendes Gebäude, der so isoliert ist, dass er das ganze Jahr über genutzt werden kann. Im Gegensatz zu einem saisonalen Wintergarten, der nur bei bestimmten Temperaturen angenehm ist, sind Ganzjahreswintergärten mit einer Heizung und/oder Kühlung ausgestattet, um eine konstante, angenehme Temperatur zu gewährleisten. Egal ob als Sonnenschutz oder Beschattung.

Wohnwintergarten: Vorteile der Glas Wohnraumerweiterung

  • Erweiterung des Wohnraums: Ein Wintergarten bietet zusätzlichen Raum, der als Wohnzimmer, Esszimmer oder sogar als grünes Büro genutzt werden kann.
  • Natürliches Licht: Durch die großflächigen Verglasungen strömt viel natürliches Licht herein, was positiv für das Wohlbefinden und die Stimmung ist.
  • Naturverbundenheit: Sie genießen das ganze Jahr über einen ungehinderten Blick auf Ihren Garten und die Natur, unabhängig von Wetter und Jahreszeit.
  • Wertsteigerung Ihres Hauses: Ein gut geplanter und hochwertig umgesetzter Wintergarten kann den Wert Ihrer Immobilie steigern.

Planung und Bau eines Ganzjahres Wintergartens

Bevor Sie mit dem Bau beginnen, sind einige wichtige Aspekte zu berücksichtigen:

  • Genehmigungen: Informieren Sie sich bei Ihrem lokalen Bauamt über notwendige Genehmigungen.

  • Ausrichtung: Die Ausrichtung Ihrer Wohlfühloase ist entscheidend für die optimale Nutzung des Sonnenlichts und die Regulierung der Temperatur.

  • Materialien: Die Auswahl hochwertiger Materialien für Rahmen, Verglasung und Dach ist essentiell für die Langlebigkeit und Energieeffizienz. Wir bei ADA empfehlen Aluminium.

  • Isolierung: Eine gute Isolierung bzw. Wärmedämmung ist der Schlüssel zur Thermischen Nutzung bei jeder Witterung.

  • Heizung und Kühlung: Planen Sie ein effizientes System zur Temperaturregelung ein.

Ist mein Wintergarten Genehmigungspflichtig?

In Österreich unterliegt der Bau eines Ganzjahres Wintergartens bestimmten rechtlichen Bestimmungen, die je nach Bundesland variieren können. Generell gilt, dass für den Bau eines Wintergartens oft eine Baugenehmigung erforderlich ist, insbesondere wenn es sich um einen beheizbaren Wohnraumerweiterung handelt. Hier sind einige grundlegende Punkte, die Sie beachten sollten:

  1. Baugenehmigung: Für den Bau eines Wintergartens ist in den meisten Fällen eine Baugenehmigung erforderlich. Dies gilt insbesondere, wenn durch den Anbau die bestehende Gebäudestruktur verändert wird oder der Wintergarten als zusätzlicher Wohnraum genutzt werden soll. Die Anforderungen für eine Baugenehmigung können je nach Gemeinde unterschiedlich sein.

  2. Bauordnung der Bundesländer: Die genauen Vorschriften, was erlaubt ist und was nicht, sind in den Bauordnungen der jeweiligen österreichischen Bundesländer festgelegt. Diese Regelungen umfassen unter anderem Aspekte wie die maximale Größe des Anbaus, Abstandsflächen zum Nachbargrundstück und Anforderungen an die Energieeffizienz.

  3. Denkmalschutz und Bebauungspläne: Falls Ihr Grundstück in einem Bereich liegt, der unter Denkmalschutz steht oder durch bestimmte Bebauungspläne eingeschränkt ist, können zusätzliche Einschränkungen für den Bau eines Wintergartens gelten.

  4. Nachbarschaftsrecht: Selbst wenn eine Baugenehmigung erteilt wird, sollten Sie auch die Rechte Ihrer Nachbarn berücksichtigen. In einigen Fällen kann es erforderlich sein, die Zustimmung der Nachbarn einzuholen, insbesondere wenn der Wintergarten nahe an der Grundstücksgrenze gebaut wird.

Es ist ratsam, sich vor Beginn des Projekts gründlich zu informieren und bei der zuständigen Baubehörde Ihrer Gemeinde oder Ihres Bundeslandes nachzufragen. Dort erhalten Sie detaillierte Informationen zu den spezifischen Anforderungen und dem Verfahren zur Beantragung einer Baugenehmigung für einen Ganzjährigen Wintergarten in Ihrem Wohnort in Österreich.

Einrichtungstipps für Ihren warmen Wintergarten

Ein Neuer Wintergarten ist nicht nur ein architektonisches Highlight, sondern auch ein persönlicher Rückzugsort, der mit der richtigen Einrichtung zu jeder Jahreszeit zum Verweilen einlädt. Hier sind spezifische Tipps, wie Sie Ihren Wintergarten in eine Wohlfühloase mit Blick in den Garten verwandeln können im vergleich zu einem Wintergarten ohne Heizung:

Gemütliche Sitzgelegenheiten: Ein Muss für Entspannung

Der Komfort Ihres Wintergartens steht und fällt mit der Auswahl der Möbel. Gemütliche Sitzgelegenheiten sind essentiell, um eine einladende Atmosphäre zu schaffen, in der Sie und Ihre Gäste gerne Zeit verbringen.

  • Wählen Sie Möbel, die Komfort bieten: Bequeme Sofas, Sessel und Liegen laden zum Entspannen ein. Achten Sie auf hochwertige Polsterungen, die auch nach Stunden noch bequem sind.
  • Achten Sie auf wetterbeständige Materialien: Falls Ihr Wintergarten nicht vollständig isoliert ist, wählen Sie Materialien, die Feuchtigkeit und Temperaturschwankungen standhalten können.
  • Nutzen Sie flexible Möbelstücke: Modulare Möbel oder Klappstühle bieten Flexibilität für verschiedene Anlässe und können leicht umgestellt werden.

Pflanzen: Bringen Sie Leben in Ihren Wintergarten

Pflanzen sind nicht nur dekorativ, sondern verbessern auch das Raumklima und sorgen für eine natürliche, beruhigende Umgebung.

  • Wählen Sie eine Vielfalt an Pflanzen: Von großblättrigen Grünpflanzen bis hin zu blühenden Exemplaren kann eine Mischung verschiedener Arten den Raum beleben.
  • Berücksichtigen Sie die Lichtverhältnisse: Einige Pflanzen benötigen mehr Sonnenlicht als andere. Wählen Sie Pflanzen, die den Lichtverhältnissen in Ihrem Wintergarten entsprechen.
  • Erwägen Sie die Luftfeuchtigkeit: Tropische Pflanzen gedeihen in feuchteren Bedingungen, während andere Pflanzen trockenere Luft bevorzugen. Passen Sie Ihre Auswahl an das Klima Ihres Wintergartens an.

Beleuchtung: Setzen Sie Akzente und schaffen Atmosphäre

Eine durchdachte Beleuchtung kann die Stimmung in Ihrem Wintergarten maßgeblich beeinflussen und sorgt dafür, dass der Raum auch nach Sonnenuntergang einladend wirkt.

  • Kombinieren Sie direkte und indirekte Beleuchtung: Deckenleuchten sorgen für allgemeines Licht, während Stehlampen und Tischleuchten eine gemütliche Atmosphäre schaffen.
  • Nutzen Sie dimmbare Lichtquellen: Dimmbare Leuchten ermöglichen es, die Beleuchtung der jeweiligen Stimmung anzupassen.
  • Setzen Sie auf LED-Leuchten: LED-Leuchten sind energieeffizient und bieten eine breite Palette an Lichtfarben, von warmem Gelb bis hin zu kühlem Weiß.

Mit diesen Tipps wird Ihr Wintergarten oder Sommergarten zu einem Ort, an dem Sie gerne Ihre Zeit verbringen, egal zu welcher Jahreszeit. Es geht nicht nur darum, einen zusätzlichen Raum zu schaffen, sondern einen Raum, der Wärme, Licht und Natur harmonisch vereint.

Wintergärten: Häufige Fragen, Zahlen und Fakten

  • Wie hoch sind die Kosten? Die Kosten variieren je nach Größe, Materialien und Ausstattung. Eine detaillierte Planung hilft, das Budget im Blick zu behalten.

  • Wie lange dauert der Bau? Die Bauzeit kann je nach Umfang des Projekts und den örtlichen Gegebenheiten variieren, üblicherweise sind einige Wochen bis Monate einzuplanen.

  • Kann ich einen Wintergarten an jedes Haus anbauen? Grundsätzlich ja, jedoch sind die spezifischen Voraussetzungen Ihres Hauses und Grundstücks zu beachten.

cof

"Lieber Herr Török, ich gratuliere Ihnen zu diesem Team, dass wieder bei mir gearbeitet hat! Wie beim 1. Mal- tadellose, sorgfältige Arbeit! Ich werde Ihre Firma auf jeden Fall weiter empfehlen!"


Christine Schumann, Wien

smacap Bright

"Sehr geehrter Herr Török, an dieser Stelle möchte ich mich für die tolle Arbeit recht herzlich bedanken, der Sommergarten entspricht genau unseren Vorstellungen außerdem ein großes Lob an Ihre Mitarbeiter speziell an Bela er arbeitet sehr genau und somit werden wir Ihre Firma auf alle Fälle bestens weiterempfehlen..."

Pietro Pizzonia, Maria Ellend

ADA Wintergarten Anbau Bild

"Liebes ADA - Team! Wir bedanken uns sehr herzlich für die, wie immer, prompte Arbeit!Bereits zum 3. Mal haben Sie unsere Wünsche perfekt in die Realität umgesetzt. Es geht nicht besser 👍!! Wir haben ja noch einige Idee, also gerne bald wieder😉."

Helga und Karl Gramberger, Kaumberg

4000

Zufriedene Kunden

12

Jahre Erfahrung

17

Professionelles Team

Lassen Sie Ihren Traum vom perfekten Sonnenplatz Wirklichkeit werden!

Ihr Zuhause verdient das Beste, und ein maßgeschneiderter Wintergarten oder ein Sonnendach kann genau der richtige Touch sein, um Ihr Heim zu bereichern. Ob Sie sich nach einem gemütlichen Rückzugsort oder einem eleganten Bereich für Freunde und Verwandte sehnen – wir stehen bereit, um Ihre Vision zu verwirklichen.

Telefonische Beratung!

Rufen Sie uns jetzt an
kostenlos und unverbindlich

Mit unserer Expertise in Design und Installation helfen wir Ihnen, die perfekte Lösung zu finden, die nicht nur Ihren Stil trifft, sondern auch Ihren praktischen Bedürfnissen gerecht wird. Von der ersten Skizze bis zur endgültigen Umsetzung begleiten wir Sie mit Fachwissen und Leidenschaft.

Vor-Ort-Beratung!

Vereinbaren Sie einen Termin
Termin vereinbaren

Unsere Experten kommen direkt zu Ihnen nach Hause, um Ihr vorhandenes Ambiente zu beurteilen und eine Lösung vorzuschlagen, die sich nahtlos in Ihre Wohnlandschaft einfügt. Erleben Sie Service, der genauso beeindruckend ist wie unsere Wintergärten.